Guanokalong® Fledermausdünger

€8,50
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tage

 

Fakten, die aus Guanokalong® NPK 1+10+1 einen einzigartigen Fledermausguano machen

Guanokalong® besteht aus einer ausgewogenen Kombination aus Makro- und Mikroelementen sowie Enzymen. Vor allem das Makroelement Phosphor ist sehr reichhaltig vorhanden. Phosphor ist nicht nur gut wie die Blütenbildung sondern sogar noch besser für eine starke Wurzelentwicklung. Das ist der Grund weshalb Guanokalong® Powder so früh wie möglich mit dem Substrat oder dem Mutterboden vermischt werden sollte, da es über die gesamte Kulturperiode benötigt wird. Guanokalong® gibt die gebundenen Nährstoffe nur sehr langsam frei, wodurch es nahezu unmöglich wird die Pflanze durch eine Überdüngugn zu verbrennen. Die einzigartigen Enzyme und die hohe Kalzium/Magnesium-Konzentration von Guanokalong® stimulieren das Leben von Kleinstlebewesen in der Erde. Um Substrate oder Mutterböden vollständig zu düngen, ist es ratsam, dem Mix zusätzlichen Dünger beizumischen.

a es sich bei Guanokalong® um einen 100% organisches Produkt handelt, können die NPK Werte von Charge zu Charge variieren. Dennoch ist NPK 1+10+1 die mindestens vorausgesetze Qualität des Produktes. Guanokalong® ist nicht mit anderen Düngemitteln vermischt um die spezifischen NPK Werte im Produkt zu garantieren. Aus diesem Grund kann Guanokalong® immer gleichbleibend verwendet werden ohne Gefahr zu laufen seine Pflanzen zu schädigen.

Aufgrund seiner organischen Zusammensetzung von Guanokalong® handelt es sich hierbei nicht um ein Einheitsdüngemittel. Zusätzlich kann je nach Nährstoffbedarf der Pflanze Stickstoff und Phosphor hinzugefügt werden.

 

Wie sollte Guanokalong® verwendet werden?

In der ersten Wochen sollten 1 kg mit 100 bis 200 Liter Substrat vermischt werden, oder einen Messbecher mit 50 gr pro Pflanze je 7-Liter-Topf mischen. Draußen: 1 Pflanze = 100 gr alle 2 Monate, ab April zu beginnen. Das Powder oder die Pellets reichen von der ersten bis etwa zur zwölften Woche.

Streudüngung: Nutze 100 gr Guanokalong Powder oder Pellets pro Pflanze als Streudüngung und gieße danach die Pflanze an.

Outdoor: Je Pflanze etwa 100 gr Guanokalong alle zwei Monate, ab April. Die Menge an Guanokalong variiert je nach Größe der Pflanze. Vermische es mit dem Substrat oder nutze das Produkt als Streudünger.

 

Umpflanzen: Fülle einen 15 L Topf zu 1/3 mit Substrat. Gebe eine Schicht Guanokalong Powder (~100 gr) hinzu und fülle den Rest des Topfes mit dem gewählten Substrat. Anschließend kann die Pflanze eingesetzt werden.

Kleine Pflanzen: Vermische 100 gr Guanokalong Powder mit dem Substrat. Fülle diese Mischung in einen Topf. Öfnne mit Hilfe einer Flasche oder ähnlichem ein kleines Loch, in das die Pflanze gesetzt werden kann.

Substratwiederverwendung: Soll bereits genutztes Substrat wiederverwendet werden, so kann Guanokalong Powder in einem Verhältnis von 400 gr auf 50 L Torfsubstrat oder Kokos verwendet werden. Das Substrat sollte nicht häufiger als zweimal wiederverwendet werden.

Vorbehandeln von Substraten: Mische Guanokalong mit neuem oder bereits genutztem Substrat.

Falls du kein Guanokalong Complete Mix Substrat + Guano erworben hast, kannst du 400 gr Guanokalong Powder in das Substrat mischen. Dies funktioniert für Light als auch für andere handelsübliche Substrate.

Es ist ebenso möglich Guanokalong mit Kokossubstrat zu mischen. Für diesen Fall empfehlen wir die Nutzung von Smart Pots oder anderen Textiltöpfen, damit das Pulver nicht durch den Gießvorgang aus dem Substrat gespült wird.

Freiland: Trage etwa 1 kg je 10m² Pflanzefläche aus.

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »